Vertrieb:

Telefon       +49 (481) 903-0

Fax-Inland  +49 (481) 903-290

Fax-Export  +49 (481) 903-295

Email           sales

 

Kontaktformular


PDF-Download

 Monitore (1.3 MB)

Schaum- / Wasserwerfer

Der bediener-/wartungsfreundlich ausgeführte Schaum-/Wasser-Monitor MX 2000 ist ein stationär zu installierendes Gerät, welches sich bei der Bekämpfung großflächiger Brände vielfach bewährt hat.  Mögliche Einsatzbereiche sind z.B. Raffinerien, Tanklager, Flugzeugwartungshallen, Flughafenanlagen, Hafenanlagen, Seeschifffahrt, Feuerlöschboote, Bohrinseln und Müllverbrennungsanlagen.

Seit Februar 2006 haben unsere Feuerlöschmonitore MX 2000 die Zulassungen gemäß SOLAS 1971 Fire Safety Systems Code Chapter 14 durch Bureau Veritas, Lloyds Register und China Classification Society.


Aus sicherer Entfernung lassen sich Brände der Klassen A und B bekämpfen. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind z.B. die Reinigung von Tankanlagen und die Abwehr von Piraten.
Die leichtgängige Bedienung des Schaum-/Wasser-Monitors MX 2000 erfolgt manuell durch die Benutzung der Handräder bzw. elektrisch oder hydraulisch durch die installierten Motoren.
Der Schaum-/Wasser-Monitor MX 2000 ist in allen Positionen innerhalb seines Arbeitsbereiches für den horizontalen Dreh- und vertikalen Schwenkbereich, entsprechend den Erfordernissen selbst arretierend.
Das Gerät kann wahlweise mit einem Wasserstrahlrohr für reinen Wasserdurchsatz oder mit einem Schaum-/Wasser - Strahlrohr für den wechselnden Einsatz von Schaum oder Wasser bzw. spez. Düsen ausgerüstet werden. Strahlrohre und Düsen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen.
Die Art und die Ausführung der Strahlrohre/Düsen sowie der Arbeitsdruck, Durchsatzmenge und Durchmesser der Düse bestimmen die im Einsatz erreichbaren Wurfweiten und Wurfhöhen.


Der Schaum-/Wasser-Monitor MX 2000 wird grundsätzlich aus Rotguss (Rg 5) hergestellt. Für die Bedienungs- und Verbindungselemente wird nichtrostender Stahl eingesetzt. Durch diese hochwertige Werkstoffauswahl wird eine sehr hohe Lebensdauer des Gerätes in fast jeder Atmosphäre sichergestellt.
Für die leichtgängige Bedienung des Schaum-/Wasser-Monitors MX 2000 sorgen die im Gehäuse integrierten Kugellager, die über O-Ringe abgedichtet werden sowie das vertikale und horizontale Schneckengetriebe.
Die hohe Korrosionsbeständigkeit der eingesetzten Werkstoffe wird durch die serienmäßig aufgebrachte Farbbeschichtung verbessert.
Mit Ausnahme der Bedienteile wird der Schaum-/Wasser-Monitor MX 2000 in Feuerrot (RAL 3000) ausgeliefert. Auf Wunsch kann die Farbbeschichtung in anderen RAL-Farbtönen erfolgen.